Man findet im Internet, speziell zum Thema Online Glücksspiel und dem Verwalten des Spielbudgets, im Jargon auch Bankroll genannt, eine Vielzahl von informativen Artikeln. Ich habe die Weisheit natürlich nicht mit Löffeln gegessen und werde Ihnen aber trotzdem meine persönlichen Erfahrungen, sowie Tipps & Tricks zum Thema Bankroll Management auf dieser Seite präsentieren. Es liegt am Ende natürlich an Ihnen ob Sie sich daran halten oder nicht; was Sie auf jeden Fall verstehen sollte ist die einfache Message – Niemals mehr einsetzen oder im Casino verzocken als man es sich leisten kann. Verantwortungsvolles Spielen ist ein Muss, und nicht nur ein gut gemeinter Rat. Genug der langen Vorrede, los geht's!

Machen Sie sich als erstes Gedanken wie oft, wie lange und vor allem mit wie viel Geld pro Session Sie im Online Casino Ihrer Wahl spielen wollen. Voraussetzung dafür ist die simple Tatsache, was Sie eigentlich bereits sind verlieren zu können. Nehmen wir an Sie spielen gerne Automatenspiele. Sie wollten 400 Spin pro Woche a €0,25 spielen. Sie bräuchten dann für diese wöchentliche Session ein Bankroll in Höhe von €100. Das ist im Grunde genommen in Ordnung, je nachdem ob Sie sich €400 pro Monat für Ihr Glücksspielhobby auch finanzielle leisten können.

Aufbessern sollte man sich sein Bankroll am besten immer durch Bonus- und Promotionsangebote. Ich persönlich würde in unserem Beispiel immer eine Reserve von 25%, in diesem Fall €100, für Reload Bonusse oder andere Aufschlagsbonusse bei einem Online Casino zurücklegen. Sie Spielen dann eben mal weniger, aber haben dann nächsten Monat, wenn man Ihnen einen 100%-igen Aufschlagsbonus von bis zu €100 anbieten sollte, gleich €500 zum Spielen zur Verfügung. Es ist wichtig, das Sie auf gar keinen Fall, unter wirklich keinen Umständen von Ihren Zeit- und Geldlimit abweichen. Wer sich der Versuchung hingibt seine bereits erlittenen Verluste hinterherzujagen, der wird sich bald auf dem Weg in die Glücksspielsucht befinden und in finanzielle und private Schwierigkeiten geraten.

Zu guter Letzt sollte Sie sich Gedanken machen wie Sie Ihr Bankroll oder Spiellimit festlegen. Sie sollten auf jeden Fall immer Buch führen und ich persönlich rate Ihnen jede Einzahlung nur mit Gutscheinen oder alternativen Zahlungsmethoden zu machen. Warum und wieso werden Sie sich sicherlich fragen. Nun ja, wenn Sie mit Ihrem Bargeld in der Hand zum Kiosk oder der Tankstelle gehen um sich einen PaySafeCard oder anderen Voucher zu holen, dann haben Sie ein Gefühl dafür wie viel Kohle es eigentlich ist. Was man sieht und anfassen kann ist anders als wenn man mit ein paar wenigen Klicks sein Kredit- oder Debitkartenkonto belastet, oder?

Verantwortungsvolles Spielen ist einfach ein Muss für denjenigen der nach jedem Online Casino Besuch dieses als Gewinner verlassen möchte. Online Glücksspiel ist ein aufregendes, gewinnbringendes aber auch risikoreiches Hobby. Nur wer über absolute Selbstkontrolle verfügt kann lange und vor allem erfolgreich im Online Casino seiner Wahl eine unterhaltsame Zeit erleben. Smarte Spieler sind verantwortungsvolle Spieler die immer wissen wann es Zeit ist mit dem Zocken aufzuhören und eine Pause einzulegen.